de | it
zurück

Schloss Neuhaus

Die Anlage wurde im 13. Jahrhundert von den Edlen von Taufers am Südende ihres Herrschaftsgebietes erbaut. Kern der Burg ist der Bergfried, an den talseitig der dreigeschoßige Palas angebaut ist. Im Vorburgbereich stehen die Kapelle und das auf den Grundmauern eines ehemaligen Bauernbadls neu errichtete Restaurant. Die Burg wurde 1306, infolge der Teilung des Herrschaftsgebietes der Edlen von Taufers, zum Gerichtssitz und kam nach deren Aussterben an die Grafen von Görz. Im Jahre 1500 fiel sie mit der Grafschaft Görz an Tirol. Heute ist Schloss Neuhaus Privatbesitz und wird als Gastwirtschaft mit angeschlossenem Hotelbetrieb geführt.

Anschrift:
Schloss Neuhaus
I-39030 Gais
Tel. +39 0474 504222
Fax +39 0474 671778
e-mail: info@schloss.neuhaus.com

Öffnungszeiten:
Schloss Neuhaus ist das ganze Jahr ganztägig geöffnet, Montag Ruhetag
© Kulturmeile Tauferer Ahrntal


If you can see this, then your browser cannot display the slideshow text.